Aktuelle Seite: StartAktivitätenaktuelle AktivitätenSonstigesKonrad Kellner zum Fachberater ernannt

Konrad Kellner zum Fachberater ernannt

10-30Die Feuerwehren im Landkreis haben einen neuen Fachberater. Im Rahmen einer Besprechung der Führungskräfte ernannte Kreisbrandrat Michael Stahl am 30. Oktober Konrad Kellner von der Feuerwehr Thürnstein-Schrenkenthal offiziell zum Fachberater Flughelfer der Kreisbrandinspektion Cham.

Bereits seit 2007 gibt es die Flughelfergruppe des Landkreises Cham mit dem Standort bei der Feuerwehr Thürnstein-Schrenkenthal in Lohberg. Es ist eine von 18 Flughelfergruppen in Bayern. Seit der Gründung der Sondereinheit ist Konrad Kellner Leiter der Flughelfergruppe. Heute hat die Flughelfergruppe in Thürnstein 45 Mitglieder, wovon 43 an der Feuerwehrschule Würzburg ausgebildet wurden.

Unter der Leitung von Konrad Kellner hat die Gruppe schon oft einen sehr guten Eindruck hinterlassen, denn egal ob bei Hubschrauberlandungen bei Verkehrsunfällen oder auch bei einem Hubschraubereinsatz erklärt sich immer ein Flughelfer bereit, den anfliegenden Hubschrauber professionell einzuweisen beziehungsweise ihm Hilfestellungen zu geben. Der 42-jährige Konrad Kellner ist langjähriger Kommandant der Feuerwehr Thürnstein-Schrenkenthal, bei der die Außenlastbehälter der Flughelfergruppe stationiert sind und gewartet werden. Der Fachberater Flughelfer wird zukünftig als Florian Cham 1/11 bei verschiedenen Einsatzstichwörtern mit alarmiert und steht den jeweiligen Einsatzleitern beratend zur Seite, wenn es um den Einsatz und Betreuung von Hubschraubern geht. Natürlich können sich die Feuerwehren auch bei anderen fachlichen Fragen in Bezug auf die Flughelfergruppe an ihn wenden.

Zum Seitenanfang