Aktuelle Seite: StartEinsätze

Verkehrsunfall in Eismannsberg

Verkehrsunfall in EismannsbergZu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Personen wurden am frühen Nachmittag die Feuerwehren aus Eismannsberg, Miltach und Chamerau sowie die Polizei und der Rettungsdienst mit 2 Rettungswagen sowie Notarzt und der Rettungshubschrauber Christoph Regensburg nach Eismannsberg alarmiert.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall zwischen Blaibach und Bad Kötzting

IMG 2050Am Sonntagvormittag, 10. März, ereignete sich auf der Staatsstraße 2140 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Insgesamt waren dabei fünf Personen involviert.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall auf der B 85 bei Wölsting (Gemeinde Chamerau)

03-01-03Am Morgen des 1. März ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B 85 bei Wölsting. Ein Pkw-Fahrer aus Richtung Cham kam aus noch nicht geklärten Umständen mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und streifte die Seite eines entgegenkommenden Lkw. Dabei wurde die Pkw-Seite erheblich beschädigt und die Fahrertüre ließ sich nicht mehr öffnen.

Weiterlesen...

Rauchgasdurchzündung in einem Holzofen in Arrach

Verpuffung in einem Holzofen in ArrachZu einem "Zimmerbrand mit Person in Gefahr" alarmierte die ILS Regensburg am Dienstag, den 19.02.2019 um 16:56 Uhr die Feuerwehren aus Arrach, Haibühl-Ottenzell, Lam, Engelshütt und Ansdorf-Simpering in die Eschlsaigner Straße nach Arrach.

Bei Eintreffen der Feuerwehr Arrach zeigte sich das Bild glücklicherweise nicht so dramatisch wie ursprünglich angenommen.

Weiterlesen...

Brand eines Holzschuppen in Altrandsberg

Brand eines Holzschuppen in AltrandsbergEin in Brand stehender Holzschuppen, der an ein Wohnhaus angebaut war, beschäftigte am Samstag-Nachmittag zahlreiche Feuerwehren in Altrandsberg (Gemeinde Miltach). Gerade noch rechtzeitig konnte durch einen konzentrierten Einsatz zahlreicher Aktiver ein Übergreifen auf den Überschuss des Hauptgebäudes verhindert werden.

Weiterlesen...

Einsturz eines Hausdachs am Marktplatz in Lam

02-03-01Am Sonntag-Nachmittag, 3. Februar 2019 gegen 14:10 Uhr wurde der Lamer Marktplatz von einem Riesenknall erschüttert, der die Anwohner aufschreckte. Zunächst konnte sich wohl niemand erklären, was die Ursache war, doch der Blick aus dem Fenster oder der Gang nach draußen zeigten das Unfassbare: Auf dem landläufig als „Huisl-Schmied-Haus“ bekannten Anwesen an der Einfahrt zum Marktplatz war die gesamte linke Dachhälfte eingestürzt.

Weiterlesen...

Seite 1 von 56

Zum Seitenanfang